Warum Wir (an Gott) Glauben: Eine Kompakte Einführung in Die Wissenschaft Der Religion

(Author) (Author)
& 1 more
Backorder (temporarily out of stock)

Product Details

Price
$27.99  $25.75
Publisher
Springer Spektrum
Publish Date
Pages
143
Dimensions
5.0 X 0.3 X 7.4 inches | 0.4 pounds
Language
German
Type
Paperback
EAN/UPC
9783642377716
BISAC Categories:

Earn by promoting books

Earn money by sharing your favorite books through our Affiliate program.

Become an affiliate

About the Author

J. Anderson "Andy" Thomson ist Psychiater am Student Health Center und dem Institute of Law, Psychiatry and Public Policy der University of Virginia. Er arbeitet als Kurator der Richard Dawkins Foundation for Reason and Science. Clare Aukofer ist Medizinautorin und hat bereits bei mehreren Projekten mit Thomson zusammengearbeitet. Mit einem Vorwort von Richard Dawkins.

Reviews

Stimmen zum Originalbuch

"Andy Thomson und Clare Aukofer haben eine grossartige, pragnante Einfuhrung in unsere wachsenden wissenschaftlichen Kenntnisse uber die Religion geschrieben. Wer innerhalb einer Stunde erfahren will, warum wir allen Grund zu der Annahme haben, dass Gott von Menschen gemacht wurde, fur den ist dies das richtige Buch". Sam Harris, Autor von "Brief an ein christliches Land" und "Das Ende des Glaubens"

"Dieses Buch ist schlicht und einfach die bisher uberzeugendste wissenschaftliche Erklarung fur Religion. Andy Thomson und Clare Aukofer erlautern genau, wie in der Evolution entstandene psychologische und neurobiologische Mechanismen zusammenwirken, um religiose Erfahrungen zu vermitteln, und sie zeigen, wie Religionsfuhrer sich diese Mechanismen zunutze machen, oft mit katastrophalen Ergebnissen. Das Buch ist faszinierend von Anfang bis Ende." David Buss, Autor von "Evolutionare Psychologie" und "Der Morder in uns"

"Wie Andy Thomson und Clare Aukofer in diesem uberzeugenden kleinen Buch darlegen, haben unsere spontanen Entscheidungen eine Millionen Jahre alte Geschichte, und Gleiches gilt fur die menschliche Eigenschaft, sich Gotter zu erschaffen und an sie zu glauben. Ich kenne keine klarere Zusammenfassung der verschiedenen Voranpassungen, die uns dazu bringen, religiose Uberzeugungen hervorzubringen und aufrechtzuerhalten." Sarah B. Hrdy, Autorin von "Mutter und Andere: Wie die Evolution uns zu sozialen Wesen gemacht hat""